Hasse & Wrede Dalian produziert 2020 den einmillionsten Visco-Dämpfer

  • Knorr-Bremse hat sich eine Führungsposition auf dem chinesischen Markt für Visco-Dämpfer gesichert
  • Festakt anlässlich der Produktion des einmillionsten Visco-Dämpfers
  • Konsequenter Fokus auf Entwicklung und Produktion von Visco-Dämpfern für Fahrzeuge, Schiffsmotoren und Stromaggregate stellt die Bedienung der wachsenden Nachfrage sicher

Hasse & Wrede CVS Dalian, China Ltd., ein Joint Venture von Knorr-Bremse, dem Weltmarktführer für Bremssysteme und führender Anbieter weiterer Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, und Dalian Innovation Parts Manufacturing Company haben den einmillionsten in Dalian hergestellten Visco-Dämpfer gefeiert. Knorr-Bremse erreicht damit einen wichtigen Meilenstein, um der steigenden Kundennachfrage nach Kernkomponenten in China zu begegnen.

Kontakt

Simon Basler Pressesprecher Truck Mobility

Moosacher Straße 80
80809 München
Deutschland

Tel.: +49 89 3547-1498
simon.basler@knorr-bremse.com

Festredner Tim Gao, Werksleiter von Hasse & Wrede CVS Dalian & Knorr-Bremse Braking Systems for Commercial Vehicles (Dalian) Co, Ltd. und Leiter des Center of Competence Drivetrain Knorr-Bremse CVS China. | © Knorr-Bremse
Feierstunde im Werk von Hasse & Wrede in Dalian. | © Knorr-Bremse
Der einmillionste Visco-Dämpfer wurde im Rahmen eines Festakts präsentiert. | © Knorr-Bremse

Im Hasse & Wrede-Werk in Dalian fand anlässlich der Produktion des einmillionsten Visco-Dämpfers ein Festakt statt. An der Feier nahmen das Führungsteam von Dalian sowie die gesamte Belegschaft von Hasse & Wrede CVS Dalian teil. Der Einladung des Gastgebers Wang Guochao, Leiter der Product Group Damper, waren auch Yu Bo, President des Joint-Venture-Partners Dalian Innovation Parts Manufacturing Company, und Guo Yongqing, Deputy General Manager von Dalian Innovation und Vice Chairman of the Board of Directors von Hasse & Wrede CVS Dalian, gefolgt.

„Wir sind sehr stolz auf das Lob und Vertrauen unserer Kunden, das unser gesamtes Team durch herausragende Leistungen und erstklassigen Service verdientermaßen bekommen hat – mit umfassender Unterstützung durch unseren Joint-Venture-Partner und die gemeinsame Anstrengung aller Mitarbeitenden, insbesondere während der COVID-19-Pandemie“, sagte Tim Gao, Werksleiter von Hasse & Wrede CVS Dalian & Knorr-Bremse Braking Systems for Commercial Vehicles (Dalian) Co, Ltd. und Center of Competence Drivetrain Leader bei Knorr-Bremse CVS China. Im Namen des Managements zeichnete Gao die Entwicklungsgeschichte von Hasse & Wrede nach, die mit einem Rekordproduktionsvolumen im Jahr 2020 ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht hat. „Knorr-Bremse hat sich auf dem chinesischen Markt für Visco-Dämpfer eindeutig eine Vormachtstellung erarbeitet. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch unser hohes Engagement und die sorgfältige Bearbeitung des Marktes ein spannendes neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte aufschlagen können“, fügte Tim Gao hinzu.

Hasse & Wrede CVS Dalian ist ein Joint Venture zwischen Knorr-Bremse Group (70 %) und Dalian Innovation Parts Manufacturing Company (30 %), das im Jahr 2004 gegründet wurde. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und Produktion von Visco-Dämpfern für verschiedene Arten von Fahrzeugen und Schiffsmotoren sowie für Stromaggregate und liefert Kernkomponenten für chinesische OEMs wie WPCL, FAWDE, CNHTC, Cummins und SFH. Knorr-Bremse entwickelt sich zusehends zu einem starken Partner der führenden chinesischen Lkw-Hersteller.


Hasse & Wrede Dalian produziert 2020 den einmillionsten Visco-Dämpfer 
[PDF, 128,4 KB]
Back to overview